Schmetterlinge

Schwierigkeitsgrad das bastel ich mit ein wenig Hilfe

So wird’s gemacht:

  • Für den Schmetterlingsflügel Plusterfarbe in Streifen und/oder Punkten auf Holzchips auftragen.
  • Nun einen Holzchip auf den Bemalten drücken, die Farbe verteilt sich und ihr erhaltet auf beiden Chips/Flügeln das spiegelverkehrte Muster.
  • Die Farbe muss ca. 3 Stunden trocknen.
  • Nun Flügel, Wackelaugen und Fühler an einem Stück Treibholz befestigen und schon kann der Schmetterling losflattern.

Das brauchst du:

  • A01139 Treibholz
  • A01135 Holzchips
  • A65819 Holzherzen
  • 1294000 Kreul Happy Effects
  • A64247 Wickeldraht papierummantelt
  • A65027 Wackelaugen gemischt 300 Stück