Regenbogen

Schwierigkeitsgrad das bastel ich mit ein wenig Hilfe

So wird’s gemacht:

  • Entscheidet euch zuerst aus wie vielen Farben euer Regenbogen bestehen soll.
  • Schneidet dazu das Sprungseil in unterschiedliche Längen zurecht, sodass sie einen Regenbogen ergeben.
  • Nun das Seil mit dem ausgewählten Krepppapier umwickeln (welches vorher in einen dünnen Streifen zugeschnitten wurde) und dabei 3 – 4 cm vom Ende des Seils freilassen.
  • Wenn alle Regenbogenstreifen fertig gewickelt sind, werden sie ineinander gelegt und mit Heißkleber verklebt.
  • Nun die Seilenden aufzwirbeln und schon ist der Regenbogen fertig.
  • Zum Schluss nach Lust und Laune verzieren oder einfach so lassen.

Das brauchst du: