Osterhühner

ca. 20 Minuten

ab 3 Jahren

So wird’s gemacht:

  • Die Crashlaterne mit bunten Fingerfarbentupfen verzieren.
  • Aus einem Riesenflechtstreifen die Beine formen und die Zehen einschneiden.
  • Von unten an den Körper kleben.
  • Pro Huhn zwei große Herzen ausstanzen und mit einem Bogen übereinander kleben.
  • Den Kamm von innen an der Laterne befestigen.
  • Schnabel ausschneiden, die Augen aus plattgedrückten und schwarz bemalten Watte-kugeln gestalten und ankleben.
  • Zwei Bastelfedern als Flügel anbringen.
  • Den Bügel der Laterne mit einem farblich passenden Pfeifenputzer umwickeln.

Das brauchst du:

  • A88112 Crashlaternen weiß
  • A10048 Riesenflechtstreifen
  • A66100 Watte-Kugeln
  • A18355 Bastelkarton rot
  • A60464 Ringel-Pfeifenputzer
  • A62806 AUREDNIK Duo-Pen Weißleim
  • A63216 Motivstanzer-Set Herz
  • A44902 Fingerfarbe blau
  • A44911 Fingerfarbe pink
  • A44901 Fingerfarbe grün
  • A85024 Bastelfedern weiß
  • Schere