Nachhaltigkeit Bienenhotel Aurednik Mobil

AUREDNIK baut ein Insektenhotel

Air Bee 'n' Bee – Einchecken erwünscht!

Im Rahmen unserer Bestrebung, nachhaltiger zu werden, ist unser Insektenhotel entstanden. Denn wir wollen Wildbienen und anderen Insekten ein Zuhause geben.

Wie ihr bestimmt schon wisst, unterstützt AUREDNIK bereits ein Honigbienenvolk. Doch nicht nur Honigbienen, sondern auch mehr als 600 Wildbienenarten tragen in Deutschland einen wichtigen Teil zur Bestäubung bei. Auch sie brauchen Unterstützung! Im Gegensatz zu Honigbienen leben 90% aller Wildbienen als Einzelgänger und suchen in der Natur alleine nach Brutmöglichkeiten. Knapp die Hälfte aller Arten baut dabei ihre Nester in den Boden. Alle anderen nisten in verschiedenenartigen Hohlräumen. Zum Beispiel in Bohrlöchern von Käfern, in morschem Holz oder Pflanzenstängeln. Andere knabbern sich einen Gang in Lehm. In unserem selbstgebauten Insektenhotel findet sich deshalb eine Vielzahl unterschiedlicher Füllungen. In das Längsholz alter Eichenbalken wurden (vom Chef persönlich) verschiedengroße Nistgänge gebohrt. Wichtig ist hierbei, die Gänge ordentlich von Spänen zu befreien, sodass die zarten Flügel beim Rein- und Rauskrabbeln nicht verletzt werden. Außerdem wurden Bambusrohre in verschiedenen Größen gebündelt oder in Ziegelsteine gesteckt. Für alle Summer, die gerne knabbern, gibt es Steine aus Lehm mit vorgefertigten Nistgängen.   

Das Hotel bietet aber auch anderen Tieren Unterschlupf. Für Schmetterlinge gibt es einen eigenen Schmetterlingskasten, der mit Ästen gefüllt ist. Für kleinere Insekten, wie beispielsweise Florfliegen, gibt es kuscheliges Stroh und Tannenzapfen als Rückzugsort.

Das Innenleben wird vor dem Rausfallen und vor pickenden Vögeln durch einen Draht geschützt.

Aufgestellt wurde das Häuschen an einem wettergeschützten Platz am Rand unserer Parkfläche. So haben es alle Bewohner schön warm und trocken.     

Die auf dem AUREDNIK-Firmengelände angelegte Blumenwiese sieht nicht nur toll aus, sondern bietet den kleinen Brummern jede Menge Blütenstaub und Nektar als Nahrung.

Auch ihr könnt in eurem Garten für Nistplätze sorgen – mit unserem kleinen Insektenhotel.
Oder ihr baut euch einfach selbst eins.

Überschrift

Schwierigkeitsgrad das bastel ich ganz alleine
Schwierigkeitsgrad das bastel ich mit ein wenig Hilfe
Schwierigkeitsgrad das basteln wir zusammen

So wird’s gemacht:

  • Mustertext Mustertext Mustertext Mustertext Mustertext Mustertext Mustertext Mustertext Mustertext
  • Mustertext Mustertext Mustertext Mustertext Mustertext Mustertext Mustertext Mustertext Mustertext
  • Mustertext Mustertext Mustertext Mustertext Mustertext Mustertext Mustertext Mustertext Mustertext

Das brauchst du:

  • 12345 Mustertext Mustertext
  • 12345 Mustertext Mustertext
  • 12345 Mustertext Mustertext
  • 12345 Mustertext Mustertext

Warenkorb bitte auf Vollständigkeit prüfen – je nach Verfügbarkeit können Artikel fehlen.

Unser Tipp:
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.