Glühwürmchen Laternen

Schwierigkeitsgrad das bastel ich mit ein wenig Hilfe

So wird’s gemacht:

  • Schablone für die Flügel anfertigen, auf Bastelkarton aufzeichnen und ausschneiden.
  • Für die Füßchen mit der Prickelnadel 4 entsprechende Löcher in die Laterne stechen und mit Verstärkungsringen fixieren.
  • Pfeifenputzer entsprechend kürzen, durch die Löcher stecken und mit Heißkleber festkleben. Zwei Füßchen werden am Boden der Laterne befestigt.
  • Wackelaugen auf zwei große farblich passende Pompons kleben, danach auf der Laterne befestigen.
  • Für die Nase einen Kristallstein aufkleben
  • Für den Mund ein Stück vom Pfeifenputzer abschneiden und festkleben.
  • Für die Fühler einen Pfeifenputzer zur Hälfte knicken, etwas Wolle für die Haare schneiden und alles festkleben.
  • Flügel befestigen – fertig.

Das brauchst du:

  • A88111 Crashlaterne
  • A60465 Buntes Pfeifenputzer Sortiment
  • A65031 Wackelaugen
  • A80581 Pompons
  • A11043 Aktionspaket Bastelkarton
  • A86033 Kristallsteine
  • A14704 Verstärkungsringe
  • A80555 Wollpackung Lisa

Unser Tipp:
Zum Kleben von Pompons und Pfeifenputzern eignet sich am besten unsere Heißklebepistole klein, die auch Kinder unter Aufsicht benutzen können. Als Leuchtmittel für die Glühwürmchen empfehlen wir elektrische Laternenstäbe.