Chamäleon

ca. 30 Minuten

ab 5 Jahren

So wird’s gemacht:

  • Tortenunterlage halbieren und mit Tape-Streifen bekleben.
  • Die Zwischenräume mit Fasermalern ausmalen, anschließend mit Glitzerbordüren verzieren.
  • Die zweite Hälfte zum Schwanz zuschneiden und ebenso gestalten.
  • Kopf, Schwanzspitze und Füße aus Bastelkarton ausschneiden.
  • Alle Teile zum Chamäleon zusammenkleben.
  • Die Schwanzspitze mit Kristall-Stickern bekleben.
  • Das Auge aus Pralinenförmchen, Glitterkreis, Wattescheibe und Wackelauge  zusammenkleben und auf dem Kopf befestigen.
  • Mund aufzeichnen, Pfeifenputzer als Zunge anbringen.
  • Eine Fliege aus Resten basteln und an der Zungenspitze ankleben.

Das brauchst du:

  • 12 340 11 Tortenunterlagen
  • A10947 Washi-Tape neon
  • A78074 Papierklebeband Pastell
  • A86047 Schmuckstein-Bordüre
  • A15079 Kristall-Sticker
  • A13227 Moosgummi-Kreise Glitter
  • A66143 Watte-Scheiben
  • A62505 Pralinenförmchen
  • A65052 Bunte Wackelaugen klein
    selbstklebend
  • A18251 Bastelkarton limone
  • A60464 Ringel-Pfeifenputzer
  • A20030 AUREDNIK Duo-Fasermaler
  • A62806 AUREDNIK Duo-Pen
    Weißleim
  • Rest Glitzerkarton und Krepppapier
  • Bleistift
  • Schere